Die „Junge Bühne Ohlebach Theater“ der TG Traisa spielt „Das Mädchen mit der roten Mütze“

Auch in diesem Jahr spielen die Kinder der Jungen Bühne ein modernes Märchen. Gemeinsam mit Tilmann Wabel erarbeitet Susanne Buhlinger-Seipp, die auch den Text zu diesem Märchen geschrieben hat, seit November mit den spielbegeisterten Kindern das neue Stück.

20160118_161218

Nach der Vorlage des bekannten Märchens „Rotkäppchen“ proben die 19 jungen Schauspieler im Alter von 7 bis 14 Jahren die einzelnen Szenen und Erlebnisse von Lilli und Rotkäppchen.

Welche Abenteuer, Überraschungen und spannende Momente die beiden dabei erleben, können die Zuschauer, ob groß oder klein, hautnah miterleben.

 

Das Märchen wird am Samstag den 19.März 2016 und Sonntag den 20. März 2016 um 16:00 Uhr aufgeführt. Der Einlass ist jeweils 15:30 Uhr.

Karten gibt es im Kartenvorverkauf ab Montag den 29.Februar 2016 bei der Sparkasse in Traisa und natürlich am Einlass in der Hans-Seely-Halle der TG Traisa.

Der Eintrittspreis beträgt 4 Euro.

Keine Kommentare.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.