Oliver Seipp

Dabei seit 2011

Oliver – Ehemann der Regisseurin Susanne Buhlinger-Seipp – ist der Kameramann des Ohlebach Theaters.  Jedes Jahr filmt er die Aufführung und schneidet daraus einen privaten Film für die Mitglieder des Ohlebach Theaters, damit sich die Akteure auf der Bühne auch mal selbst sehen können und eine (hoffentlich) schöne Erinnerung an die Spielzeit behalten.  Darüber hinaus ist er im Team der Wirtschaft aktiv.

„Das Ohlebach Theater ist für mich Freundschaft, gute Laune und jedes Jahr wieder das Erstaunen, was engagierte Leute ehrenamtlich auf die Bühne zaubern können“

Keine Kommentare.

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag deaktiviert.